Autosalon Groß-Gerau

Fast von Anfang an und auch fast immer, hat sich die Kreisverkehrswacht Groß-Gerau mit wechselnden Verkehrssicherheitsthemen am Autosalon beteiligt. Durch die unterschiedlichsten Aktionen wurden auch die verschiedensten Gruppen von Verkehrsteilnehmer erreicht. Mal waren es Kinder, mal waren es Senioren, mal Radfahrer, mal Motorradfahrer, mal Radfahrer oder Autofahrer. Die Themen reichten über den sicheren Schulweg, Alkohol und Drogen im Straßenverkehr, rechtliche Neuerungen, wie das Fahrerlaubnisrecht, aber auch sicheres Autofahren im Alter, Verwendung von Sicherheitsgurten, Kinderrückhaltesystem usw

Auch in diesem Jahr beteiligte sich die Kreisverkehrswacht am 7. und 8.5.2016 am Autsalon der Kreissparkasse Groß-Gerau. Gemeinsam mit dem Fielmann-Mobil und dren kostenlosen Sehtestss bot die Verkehrswacht die Möglichkeit, eigene die  Reaktionsfähigkeit zu testen und mehr über Reaktionswege, Bremswege bei unterschiedlichen Geschwindigkeiten zu erfahren.

Das Sommerwetter lockte viele Besucher zum Autosalon und damit auch zu den Testgeräten am Stand der Kreisverkehrswacht an der Ecke Elisabethenstraße/ Darmstädter Straße. Dort wurden nicht nur Tests durchgeführt wurden, sondern es fandenauch viele interessante Gespräche rund um die Verkehrsicherheit statt.  Die Testerinnen und Tester der Fa. Fielmann und der Verkehrswacht konnten sich über langge Weile und Desinteresse nicht beklagen. Ganz im Gegenteil!